Festo Automation Suite

Alles in einer Software. Durchgängige Inbetriebnahme von der Mechanik bis zur Steuerung.

Die PC-basierte Software Festo Automation Suite vereinfacht Parametrierung, Programmierung und Wartung von Festo Komponenten in einem Programm. Sie ermöglicht die Inbetriebnahme des gesamten Antriebspaketes von der Mechanik bis hin zur Steuerung. Perfekt, um die industrielle Automatisierung einfach, effizient und durchgängig zu gestalten.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Durchgängige Verbindung der HMI/Steuerungsebene zur Antriebsebene in einer sehr verständlichen und intuitiven Form.

Der SPS-Programmierer findet sich in der Festo Automation Suite schnell zurecht und die Einarbeitungszeit wird auf das Minimum reduziert.

Auch das Scannen der Teilnehmer im Netzwerk sowie deren Einbindung per Drag-and-Drop in die konstruierte Maschinentopologie erfolgt komfortabel und schnell.

Maschinentopologien werden grafisch und eingängig visualisiert und im Hintergrund in einer sich eigenständig erstellenden Programmstruktur abgebildet.

Ein schnelles Einsteigen in die dazugehörige SPS-Programmierung in CoDeSys V3 ist möglich für Motion Control bis Robotik-Funktionen.

Die Festo Automation Suite bietet einen schnellen und sehr einfachen Informationszugriff auf alle Dokumentationen zu den Teilnehmern hinsichtlich Datenblättern, Gerätebeschreibungsdateien und Plug-Ins.

Dank gerätespezifischer Plug-Ins können Erweiterungen schnell und einfach gesucht und installiert werden.

Die Festo Automation Suite vereint als PC-basierte Software Parametrierung, Programmierung und Wartung von Festo-Komponenten in einem Programm.

Das Konfigurieren und Parametrieren eines voll lauffähigen Antriebssystems erfolgt mit dem Erstinbetriebnahme-Assistenten in nur fünf Schritten.

Mit nur zwei Klicks verbinden!

Die Grundfunktionalitäten aller Komponenten von Festo sind in der Software bereits integriert. Durch Plug-ins und Erweiterungen, die Sie direkt aus dem Programm heraus installieren können, legen Sie die Software individuell aus – ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Mit dem Erstinbetriebnahme-Assistenten gelingt das Konfigurieren eines voll lauffähigen Antriebssystems in nur fünf Schritten. Mit nur zwei Klicks ist auch der Servoantriebsregler CMMT-AS in das Steuerungsprogramm des CPX-E eingebunden.

So einfach macht es Ihnen die Festo Automation Suite:

  • Bewährte Darstellung

alle verwendeten Komponenten in einer Liste aufgeführt

  • Nutzer-orientiertes Design

Komponenten lassen sich per Drag and Drop einfügen und deren Komunikationsbeziehung durch eine Linie darstellen

  • Webbrowser-ähnliche Navigation

gerätespezifische Inhalte sind über Tabs dargestellt

  • Installation von Plug-ins

gerätespezifische Erweiterungen einfach durch Teilenummern oder Bestellcode suchen, wird dann aus dem Programm heraus installiert

  1. Teilen Sie gleich diesen Artikel

Software kostenlos verfügbar


zum Anfang