Review
SPS IPC Drives
2018

Faster. Better. Connected.

Das war sie schon wieder, die SPS IPC Drives 2018 in Nürnberg. Auf Europas führender Fachmesse für elektrische Automatisierung dabei zu sein, ist für uns bei Festo ein wichtiges Ereignis.

Vom 27. bis 29. November 2018 konnten die Besucher unseres Messestandes erfahren, wie Sie mit durchgängiger Connectivity vom Werkstück bis in die Cloud ein höheres Produktivitätslevel erreichen können.

Dazu gehörte die Vorstellung neuster Festo Hardware mit dem Servoantriebsregler CMMT-AS, dem Servomotor EMMT-AS und mehreren neuen Achsmechaniken ebenso wie die Präsentation unsere smarten Engineering-Tools MyProjects, Dashboards und der Festo Automation Suite. Ein besonderes Highlight war unsere neue Messemaschine für individualisierte USB-Sticks, die den Verbund aller Festo Engineering-Tools, Komponenten und Lösungen in Hardware und Software ganzheitlich und praxisnah erlebbar machte.

Impressionen - direkt aus Nürnberg

Reges Interesse, intensive Gespräche, faszinierende Exponate, beeindruckte Besucher - erleben Sie in unserem Messefilm unseren diesjährigen Auftritt auf SPS IPC Drives in Nürnberg.

Durchgängige Connectivity – vom Werkstück bis in die Cloud

Gehen Sie den Weg in die Smart Factory und verabschieden Sie sich von unflexiblen Insellösungen. Bei Festo bekommen Sie mit einer EtherCAT Mastersteuerung, neuen Servomotoren und Antriebsreglern aufeinander abgestimmte Subsysteme. Dazu gleich mehrere neue Achsmechaniken, Greifer und Stopper – alles aus einer Hand.

Unterstützung mit digitalen Tools

Lernen Sie Festo von der digitalen Seite kennen. Es erwartet Sie intelligentes Equipment, das Sie auf Ihrem Weg vom Konzept und der Auslegung einzelner Komponenten bis zur Wartung unterstützt. Darunter die brandneue Automatisierungsplattform Festo Automation Suite, mit der Sie in nur 5 einfachen Schritten zum betriebsbereiten Antriebssystem gelangen.

Bionic Workplace

Wie in Zukunft Kunden-, Produktions- und Logistikdaten mit denen der Mensch- Maschine-Interaktion zusammenfließen und durch künstliche Intelligenz Algorithmen ständig optimiert werden, zeigt dieser futuristische Arbeitsplatz. Sie werden begeistert sein, wie feinfühlig und flexibel die Mensch-Roboter-Kollaboration mit dem BionicCobot funktioniert.

Qualifizierung für die digitale Produktion

Erfahren Sie, wie Sie mit modernen Aus- und Weiterbildungskonzepten Ihre Mitarbeiter für zukünftige Herausforderungen fit machen können. Von der Digitalisierung in der Pneumatik bis zur Industrie 4.0 Lernfabrik.


zum Anfang